Mai 2021 – SkenData

Digitale Gebäudewertermittlung mit Wert14

Mit Wert14 liefert SkenData Versicherern, Vermittlern, Maklern und Agenturen ein unabhängiges Wertermittlungs-Tool, das den Prozess der Wertermittlung mit seinen innovativen Verfahren optimiert.

Als Grundlage für die digitale Gebäudewertermittlung mit Wert14 dienen Katasteramtsdaten, amtliche 3D-Gebäudedaten sowie Luftbilder und anerkannte Berechnungsverfahren (NHK 2010, NHK 1914, VdS 772). Mit diesen Daten, die für über 51 Millionen Gebäude deutschlandweit vorliegen, wird ein realitätsnahes Abbild des Gebäudes geschaffen und die Versicherungssumme automatisiert ermittelt. Alle wichtigen Gebäudemaße werden ebenfalls automatisiert mitgeliefert. Selbst der Gebäudeausbau (z.B. Dach- und Kellerausbau) und die Ausstattungsqualität werden aufgrund der Verwendung neuer Technologien wie KI und Big Data bereits im Wertermittlungsprozess vordefiniert. Diese Daten können innerhalb der Bewertung durch den Nutzer plausibilisiert oder bei Bedarf individuell angepasst werden.

Als Resultat wird ein professioneller GebäudeReport als PDF-Datei erzeugt. Der übersichtliche GebäudeReport enthält alle Faktoren und Bewertungsmerkmale der Gebäudewertermittlung.

Bei Vorlage eines aktuellen Wert14 GebäudeReports verzichten bereits mehr als 30 Versicherer unter individuellen Voraussetzungen im Schadenfall auf die Feststellung und Anrechnung einer Unterversicherung bis zu einer Versicherungssumme von 15 Millionen Euro.

www.wert14.de

www.skendata.de

Mitgliedschaft

Wollen Sie mit Ihrer IT-Firma und Ihren Leistungen „sichtbarer“ werden? Haben auch Sie Interesse daran, die Informationstechnologie im Land zu stärken? Dann werden Sie Mitglied bei der IT-Initiative e.V. und profitieren Sie von den Vorteilen!

Bleiben Sie am Ball mit unserem Know-how!